user
Debitoor Deutschland
Grunerstraße 13, 10179 Berlin
Erscheinungsbild


Anmerkungen
St
Rezension №1

Furchtbarer Kundenservice, teilweise muss man tagelang auf Antworten warten. Die Synchronisation mit dem Bankkonto funktioniert immer nur temporär, manchmal gar nicht. Was uns als Lösung vorgeschlagen wird? Dann kündige doch einfach... - Ganz stark, danke für eure Hilfe!!!

St
Rezension №2

Super Vorstellung Jungs, schreibe gerade mein Aufwendiges Angebot (ca. 25 min.) dann will ich es abspeichern und dann kommt ein tollesUpgrade für stolze 10 € im Monat und das schönste an der ganzen Sache, ich konnte mein Angebot nicht abspeichern. Echt super, die Entwickler haben wirklich mitgedacht. Am liebsten 0 Sterne

To
Rezension №3

Ich benutze Debitoor seit Gründung meiner GmbH in 2015 - alles funktioniert schnell und übersichtlich und auch mein Steuerberater kann mit dem Format umgehen. Der Service ist flott und hilfsbereit. Kurzum: Alle wunderbar.

An
Rezension №4

Ich bin absolut zufrieden :) Die Bedienung ist einfach und der Preis nicht zu hoch. Ich wurde persönlich angeschrieben und gefragt, ob ich Fragen habe, bekam Links zum Hilfe-Center usw.. Weiter so, ich kann das Programm nur empfehlen :)

Ni
Rezension №5

Freue mich sehr dass ich Debitoor gefunden habe ~ es läuft sehr schnell auf PC und Handy, einfache Bedienung, vor allem noch das Service ist super! Das Debitoor Team reagiert sehr schnell auf die Fragen, sehr nett & professionell, noch mal vielen Dank! :-)

Pa
Rezension №6

Furchtbarer Kundenservice, teilweise muss man tagelang auf Antworten warten. Die Synchronisation mit dem Bankkonto funktioniert immer nur temporär, manchmal gar nicht.

Go
Rezension №7

Ich nutze debitoor nun auch schon seit einigen Jahren. Immer wieder gibt es Änderungen. Leider gefallen mir diese zum größten Teil. Einige Einstellungen bzgl. der Texte werden einfach nicht angepasst, weil es anderen Kunden so besser gefallen würde. Was allerdings keinerlei Sinn macht und es schwer vorstellbar ist, dass dem tatsächlich so ist. Schade. Daher aktuell nur 2 Sterne.

Na
Rezension №8

Ich bin begeistert vom Produkt sowie der sehr einfachen Bedienung über PC, Tablet und Smartphone. Es ist alles sehr gut erklärt, bzw. selbsterklärend dargestellt. Rechnungen schreiben und Buchhaltung ordnen ist auf einmal so einfach und macht mir einfach Spaß!Bei allen Fragen ist der Support per Telefon oder Chat erreichbar - sehr kompetent, absolut engagiert und herrlich freundlich!Dankeschön liebes Debitoor-Team!;-)

Mo
Rezension №9

Das Produkt ist soweit Ok, wichtige Funktionen wie das Drucken einer Umsatzsteuer-Liste hat kurzzeitig nicht funktioniert. Der Support hat sich das Problem angesehen und funktioniert nun wieder. Daher wieder 4 Sterne.

Ma
Rezension №10

Ich bin großer Fan des Programms. Handhabung ist einfach und die Funktionen vielseitig. Außerdem ist Preis-Leistungs-Verhältnis absolut stimmig. Klare Empfehlung!

Ve
Rezension №11

Der Kundendienst ist eine Katastrophe.

Se
Rezension №12

Ich bin wirklich happy mit Debitoor und vor allem mit dem Support von Debitoor. Der Support unterstützte mich am ersten Tag der Nutzung sehr geduldig, schnell und kompetent. Ich hätte nie gedacht, dass ich bei meiner Buchhaltung und Rechnung schreiben mal Freude empfinden würde. Dank Deibtoor mit seinem Support ist es jetzt so.

Ge
Rezension №13

Die Bedienung von der Software ist kinderleicht und intuitiv. Das Beste ist aber der Support, ich warte nie lange auf eine Antwort.

Ne
Rezension №14

Katastrophaler Kundenservice!! Um ehrlich zu sein, weiß ich nicht woher diese „guten“ Bewertungen kommen. Ich rate jeden dieses Programm nicht zu nutzen. Nachdem ich meinen Account gelöscht habe, wurde fleißig der Jahresbetrag abgebucht als ob nichts wäre. Rückzahlung? Fehlanzeige - nach mehreren E-Mails wird gesagt, dass es keinen Account unter meiner E-Mail Adresse gibt bzw. gab. 1. ist das falsch 2. wird kein Lösungsvorschlag angeboten. Antwortet man auf die e-Mail kommt keine Antwort mehr. Reine Katastrophe m, schlechter gehts nicht mehr!!! Vorsicht geboten bei debitoor, ich würde es nie wieder verwenden - zumal andere Dienste viel besser und günstiger sind!

An
Rezension №15

Es wird angegeben, dass man problemlos eine EÜR auswerfen kann. Dies ist aber nicht ausreichend detailliert, um sie für die Steuererklärung zu nutzen. Der Kundenservice hat mich auch nicht weiter gebracht. Abo gekündigt.

Ma
Rezension №16

Erfüllen ihren Zweck, stehen mit Rat und Tat zur Seite und das ist das was am Ende zählt. Neben dem Ergebnis natürlich! ;)

Sa
Rezension №17

Ganz ehrlich: Lasst die Finger weg von Debitoor. Seit Januar bekomme ich keine Umsätze mehr von meinem Visa Konto und das Giro-Konto geht erst nach wochenlangem Hinterherlaufen wieder. Und dann fehlen zwischendrin einfach ein paar Tage an Umsätzen mitten im Januar. Das Schlimmste ist allerdings, dass der Support von Debitoor fast immer nur Ping-Pong mit irgendwelchen Fragen spielt, anstatt das endlich zu lösen. Wofür braucht man ein Buchhaltungsprogramm, wenn die Umsätze nicht korrekt oder gar nicht einspielt werden?! Komplett unbrauchbar. Habe schon unendliche Stunden und Tage mit Debitoor verschwendet, obwohl ich mir durch Debitoor das Gegenteil, Zeitersparnis, erhofft habe. Achja, mein Abo zieht Debitoor natürlich fleissig ein, obwohl der mangelhafte Funktionsumfang die eigentliche Nutzung (Buchhaltung) gar nicht zulässt...

ch
Rezension №18

Leider muss ich heute eine 1 Sterne Bewertung für die Buchhaltungssoftware Debitoor vergeben.Hintergrund ist, dass auf einmal ein Abgleich mit meinen Konten nicht mehr möglich war. Nachdem ich mich selbst informiert hatte, hat meine Bank höhere Sicherheitsanforderungen eingestellt, die Debitoor nicht erfüllen kann. Der Service ist zwar freundlich, bleibt aber ohne Resultat. Darüber hinaus muss ich mich meinen Vorrednern in Sachen doppelte Aufführung von Vorgängen anschließen. Ich rate von der Nutzung ab!

ra
Rezension №19

Ich benutze Debitor seit ein paar Jahren und es hat mein Leben als Freelancer deutlich vereinfacht. Sogar die Umsatzsteuererklärung ist kein Thema mehr, und mein Steuerberater ist auch happy.

Da
Rezension №20

TipTop. Schnelle und kompetente Hilfe mit einem IT System, welches funktioniert und übersichtlich ist. Der Service ist klasse - nicht nur einmalig!! #weiterso

de
Rezension №21

Halloich bin seit 2015 als Beulendoktor und Lackierer Selbstständig und nutze Debitoor von Anfang an, eine gute Entscheidung.Bin immer wieder begeistert wie gut es zu bedienen ist.Kann ich jedem nur weiter Empfehlen.Cooles Tool. Weiter soUnd von Sumup bin ich auch Awesome BegeistertVery Nice!

Ti
Rezension №22

Einfach und übersichtlich gestaltet. Empfehlung meinerseits für alle Freelancer!

Li
Rezension №23

Generell super Service und einfache Bedienung. Siehe Antwort von Debitoor auf von mir angesprochenes Problem, was Mahnungsgebühren angeht. Abwicklung des Falls dann sehr zufriedenstellend. Absolut zu empfehlen.

Mi
Rezension №24

Ich habe lange mit mir gerungen, ob ich diesen Schritt mit einem Online Rechnungs-Programm gehen soll. Ich habe viel ausprobiert und bin über eine Empfehlung auf debitoor gestoßen. Ich bin jeden Tag dankbar, dass ich es gemacht habe. Und ich bin dankbar, dass es debitoor gibt. Es ist eine unglaubliche Erleichterung in den Arbeibeitsabäufen, die sonst viel mehr Zeit in Anspruch genommen haben! Und es macht Spaß! Wo ich früher Anstrengung gefühlt habe ist heute Freude! Die Oberfläche ist übersichtlich und schick und ich habe alles im Blick. Die Handhabung ist sehr easy und die Features erlauben auch einiges an Freiheit bei der Gestaltung der Rechnung. Ich bin jetzt ein paar Wochen dabei und würde es jedem nur empfehlen. Der Service ist auch sehr gut. Bislang wurden alle meine Fragen ausführlich per Telefon beantwortet. Ich bin rundum zufrieden. Macht weiter so! Danke!

M
Rezension №25

Auch wenn wir es nicht verwenden können da der Kontenrahmen für eine Stiftung nicht hinterlegt ist wollte ich den Support als hervorragend herausstellen.

Em
Rezension №26

Ich bin seit 2 Tagen in der Testphase, bis jetzt bin ich sehr zufrieden.Mal kucken.Bis jetzt nutze ich es für mein Freund der noch alsEinzelunternehmer tätig ist .Wie das Programm mit der GmbH laufen wird ab 01.01.2020 weiss ich nicht.Ich würde zu gern einige Dinge vorerst jedoch in Erfahrung bringen.Konnte ich dazu euch in Berlin besuchen und gemeinsam auch für das jeweilige ABO zu entscheiden.?Liebe GrüsseEmsal

Ma
Rezension №27

Ich war sofort von debitoor begeistert. Preislich ist es sogar günstiger als jedes deutsche Wettbewerbsprodukt. Zwischenzeitlich wollte ich debitoor kündigen, jedoch lag das daran, dass ich selbst Zahlungen mit Rechnungen falsch verbucht hatte und die Schuld bei debitoor gesucht hatte. Ich habe LEIDER nichts auszusetzen xD Und nein, diese Bewertung ist keine Fake. Googelt mich doch :P

Al
Rezension №28

Benutze Debitoor nun seit 1,5 Jahren und es hat meine Buchhaltung deutlich vereinfacht!Ich weiß immer über den Status meiner Rechnungen bescheid und diese werden automatisch mit meinem Zahlungseingängen verbucht.Durch Ausgabenerfassung per App muss ich auch nicht mehr nach Rechnungen suchen, sondern kann diese erfassen, sobald ich sie in den Händen halte.Weiter so!

Al
Rezension №29

Vollumfänglich zufrieden!! Debitoor ist klasse 😎👍

El
Rezension №30

Ich schreibe sehr selten Bewertungen. Heute platzt mir allerdings der Kragen. ICH KÜNDIGE NACH 5 JAHREN MEIN ABO!!!! u2028u2028Debitoor macht mir mittlerweile mehr Arbeit als das es mich entlastet. Ich muss dazu sagen, ich nutze Debitoor seit den Kinderschuhen und habe dieses Tool wirklich JEDEM, ausnahmslos JEDEM in meinem Kreis empfohlen.Der Kundenservice war in der Vergangenheit zwar bemüht und auch immer freundlich, sind mit ihrem eigenen Produkt allerdings komplett überfordert.Nur um das zu erläutern – ich nutze das banking-tool, um alle meine Ausgabe zu überschauen – dann suche ich anhand meiner Buchungen die Rechnung raus und gleiche diese ab bzw. buche die Ausgaben ein. Erst wenn alle Banking Transfers abgeglichen sind, weiß ich, dass ich mein Quartal rückstandslos abgeglichen habe und zu 97% keine Ausgabe vergessen habe. Das ist für mich als Künstler Manager und Fotograf, der auch Requisiten in Höhe von 1,99 nicht vergessen sollte abzugleichen die effizienteste Möglichkeit.Anfang des Jahres, hat sich Debitoor allerdings von Ihrem Drittanbieter getrennt, welcher für den Banking Abgleich zuständig war. Also ganz einfach erklärt – ich musste ein und dasselbe Konto neu verknüpfen.u2028u2028 ALLERDINGS musste ich hierfür auch mein altes (immer noch das exakt selbe) Konto löschen, da sich sonst das neue nicht installieren lies. Man kann wohl nur ein Konto derselben Bank gleichzeitig nutzen. Das man das Konto auch archivieren kann - oder eine WARNUNG !!! Kam nicht.Also ich habe alles so gemacht wie von Debitoor geleitet. Mein altes Konto gelöscht und dasselbe Konto erneut verknüpft. u2028u2028So hier kommt der Knackpunkt, ALLE BUCHUNGEN AUS 2 1/2 Jahren waren weg.Statt hier seinen Nutzer zu warnen oder eine Anleitung rumzuschicken. Warum auch - die zahlen ja nur Monatlich für keinen Service.Als mir gedämmte ist, das Stunden von Arbeit zu nichte gemacht wurden habe ich sofort den Kundenservice angerufen – die werden darauf sicher vorbereitet sein und können mit weiterhelfen, dachte ich mir.Leider nicht – ich könnte es damit versuchen, einen CVS Kontoauszug hochzuladen und dann 24 Stunden warten. Nichts passierte. Rufe ich wieder an um sehr freundlich mitgeteilt zu bekommen ich müsste ALLE BUCHUNGEN manuell NEU buchen ODER ein neues Koto anlegen also von Null Anfangen. Wie gesagt ich bin Fotograf – ein Projekt kann bis zu 150 Belege mit sich bringen.Also dachte ich mir – okay, schwamm drüber, Du hast für die Jahre schon fast alles abgegeben und die Berichte werden dadurch auch nicht gefälscht – es ist ja nur der BANKING ABGLEICH. Die Belege sind ja trotzten abgespeichert.Jetzt kommen wir zum Rattenschwanz.Seither muss ich JEDES MAL, wenn ich neue Ausgaben mit dem Banking abgleiche mich durch 400 nicht abgeglichene Buchungen wälzen, um die richtige Ausgabe zu finden. Das kostet mich im Schnitt 5–10 mal so viel zeit. Man kann sie nicht löschen da ich sonst die Ausgabe mit dazugehörigem Beleg verliere ich habe aber auch nicht die Zeit die ganzen Belege neu zu Buchen. Die Zeit habe ich ja schon investiert und ich bezahle dieses Unternehmen, um mich zu entlasten.Es geht weiter: Die Berichte, welche ich für die Einkommensteuer 2018 benötige sind nicht mehr akkurat, was hier nicht stimmt weiß ich auch nicht bzw. habe ich es bisher nicht gefunden. Aber die Berichte stimmen jetzt nicht mehr mit meinen tatsächlichen Ausgaben überein.Es geht weiter! - sonst konnte man immer ganz vergnügt nach einem Geschäftsessen, den Beleg mit dem Handy fotografieren und der Beleg wurde eingepflegt und mit dem Banking abgeglichen – funktioniert heute auch nicht mehr, zumindest nicht immer - nur in 20 % der Fälle. Ich muss dann zwischen den 400 nicht gebuchten belegen (wegen dem gelöschten Konto) aus dem Vorjahr den richtigen Abfotografieren Beleg erneut heraussuchen. Also aus einem Schritt werden DREI!Nachdem ich über 1.000 Euro ausgegeben habe und ich gedacht hatte, ich habe hier ein Fundament aufgebaut – ich bin für Finanzamt Prüfungen vorbereitet und mein Steuerberater hat leichte spiel … dachte ich.

Se
Rezension №31

Die Software entspricht einem Betastadium.Buchungen werden per Kontenabgleich doppelt angezeigt. Die Zahlungsübersicht lädt teilweise ca. 1 Minute nach jeder Buchung. Debitoor verspricht, dass man problemlos mit dem Steuerberater zusammenarbeiten kann. Wir haben den Steuerberater sogar auf der Homepage von Debitoor gefunden. Als wir die Kanzlei kontaktiert haben, kannte man dort nicht einmal Debitoor. Mit den Daten konnte der Steuerberater absolut nichts anfangen. Daher mussten wir alle Belege ausdrucken und diese wurden per Hand gebucht.Dieser Mangel wurde Debitoor bereits vor 22 Wochen mitgeteilt, bis auf verströstende Aussagen ist nichts passiert, statt Probleme zu beheben werden viele neue geschaffen. Es werden neue Funktionen eingebaut mit denen anscheinend Debitoor Geld verdienen möchte. Ob es letztendlich für den Kunden auch einwandfrei funktioniert scheint aber völlig egal und gleichgültig zu sein.Man kam uns mit einer kostenlosen Zeit für 2 Accounts entgegen, hat das Problem aber bisher noch immer nicht - wie gesagt nach 22 WOCHEN - behoben. Trotzdessen hatten wir erhöhten Zeitaufwand der uns Geld und Nerven gekostet hat. Da Debitoor auch dies egal ist, werden wir uns Ende des Jahres von dieser Software trennen. Schade!

Jo
Rezension №32

Ich bin Musiker und Blogger. Ich war lange auf der Suche nach einer Softwarelösung, die es mir ermöglicht, mich auf meine Haupttätigkeit zu konzentrieren: Die Kunst. Verzweifelt habe ich verschiedene Dienstleister durchprobiert und musste immer wieder feststellen, dass die Versprechen ganz ohne Vorwissen Buchhaltung zu meistern, leere Worthülsen waren. Dann bin ich auf Debitoor gestoßen und dachte mir, dass ich nach all den Versuchen auch dieser Software eine Chance geben sollte. Siehe da: Meine Lösung war gefunden. Absolut verständlich und nutzerfreundlich kann ich meine Bücher führen. Figor ermöglicht die Einbindung aller meiner Banken und die Automatiken machen für mich vorher undenkbare Verfahren wie Reverse-Charge zum Kinderspiel. Danke für diesen Service!

Pe
Rezension №33

Es ist schade, das es keinen kundendienst (Tel ) gibt, seid heute morgen versuche ich lösungen zu finden meine Rechnungen zu Schreiben, es geht immer nur ein Fenster auf bei dem ich zahlen soll, das tuhe ich auch, aber nichts passiert. Muß ich mir jetzt einen neuen anbitter suchen? oder weis jemand mehr!

Jo
Rezension №34

Bei weitem das schönste und einfachste zu bedienende Buchhaltungssytem

Go
Rezension №35

Telefonsupport hat aufgelegt, keine richtige Beratung. Sehr schlecht.Sorry man bezahlt für nichts !!!!!

Fe
Rezension №36

Spitzenprogramm

Bl
Rezension №37

Verwenden Sie Debitoor nicht! Bleib weg!Abgründiger Kundenservice, klobige und nicht intuitive Benutzeroberfläche, irreführende Produktbeschreibungen, die nicht in der Lage sind, die Anforderungen eines modernen digitalen Freiberuflers zu erfüllen, und die generelle Missachtung eines menschlichen Geschäftsansatzes.Ich versuche niemals schlechte Bewertungen zu schreiben und halte mich an Wenn Sie nichts Nettes zu sagen haben, sagen Sie überhaupt nichts, aber meine Erfahrung mit Debitoor war so schockierend schlecht, dass ich sicherstellen möchte, dass niemand anderes darunter leidet Folgen des Kaufs dieser sehr unzureichenden Software.Um es kurz zu machen, das Produkt bewirbt sich als eines, das Transparenz schätzt und Freiberufler unterstützt. Das tut es auch nicht.Nach einigen langsamen, sehr unfreundlichen und ehrlich gesagt nicht hilfreichen Interaktionen mit dem Kundenservice wurde klar, dass dieses Produkt nicht für meine Bedürfnisse geeignet war, nämlich Zahlungen in mehreren Währungen mühelos ausgeben, empfangen und verfolgen zu können. Als Freiberufler, der mit Kunden auf der ganzen Welt zusammenarbeitet, ist dies ein Muss. Ihr Marketing lässt den Eindruck entstehen, dass Probleme mit mehreren Währungen nahtlos und einfach behandelt werden. Dies ist NICHT wahr, wie ich herausfand, als ich anfing, das Produkt zu verwenden.Innerhalb von 36 Stunden nach dem Kauf dieses Produkts habe ich um eine Rückerstattung gebeten. In Deutschland ist eine 14-tägige Geld-zurück-Garantie für Online-Einkäufe gesetzlich vorgeschrieben, sodass ich davon ausgegangen bin, dass alles in Ordnung ist.Mein höflicher Antrag auf Inanspruchnahme dieses Widerrufsrechts wurde mit einem festen und unhöflichen Nein beantwortet, da in den AGB irgendwie klar festgelegt ist, dass sie dieses Widerrufsrecht irgendwie nicht einhalten müssen.Anstatt mir einfach mein Geld zurückzugeben, wurde daraus geschlossen, dass es meine Schuld war, dies nicht zu wissen, die AGB nicht gründlich zu lesen und ihr Produkt während der kostenlosen Testphase nicht angemessen getestet zu haben.Als ich ihnen sagte, dass es für mich keinen Sinn macht, Kunde eines Produkts zu sein, das meinen Anforderungen nicht entspricht, sagte der Kundenvertreter, und ich paraphrasiere, um den Kundenvertreter, den ich vermute, nicht direkt zu zitieren macht nur ihre Arbeit, es ist nicht ihre Schuld, wenn ich mich entscheide, kein Produkt zu verwenden, für das ich bezahlt habe.Zu keinem Zeitpunkt wurde eine Lösung vorgeschlagen. Zu keinem Zeitpunkt hat der Kundenvertreter versucht, mir zu helfen, eine Lösung zu finden, die alle glücklich macht. Die Politik scheint darin zu bestehen, sich nur hinter den AGB zu verstecken und dem Kunden die Schuld dafür zu geben, dass er nicht vorsichtiger ist.Sie würden also anscheinend gerne das Geld von jemandem behalten, wenn das Produkt nicht den Bedürfnissen dieser Person entspricht und diese Person das Produkt nicht einmal verwendet.Tun Sie sich selbst einen Gefallen: Machen Sie sich ein Excel-Blatt und verfolgen Sie Ihre eigenen Ausgaben, denn genau das müssen Sie sowieso tun, wenn Sie Geld in mehreren Währungen verdienen oder ausgeben, wie es viele von uns in dieser globalen Wirtschaft tun.Oder nutzen Sie einen anderen Dienst.Kaufen Sie einfach nichts bei Debitoor. Es ist nur ein weiteres gesichtsloses Unternehmen, das offenbar nicht versucht, die Probleme seiner Kunden zu lösen, selbst wenn dies bedeutet, dass sie dafür 1-Sterne-Bewertungen erhalten.

Ma
Rezension №38

Ich benutze Debitoor seit drei Monaten und bin mehr als zufrieden. Es macht was es verspricht.Vor allem gefällt mir, dass ich unterwegs alles machen kann und mein Buchhalter auch Zugriff auf mein Konto hat.Mein Home Office ist also nicht mehr notwendig und ich kann die Arbeit verlassen, wenn ich zu Hause bin.Der Support ist großartig und sehr persönlich, was selten der Fall ist.Mach weiter so!

SG
Rezension №39

Wenn Sie ein echtes EU-Mitglied sind und Kunden außerhalb Deutschlands haben, kümmern Sie sich nicht einmal darum. Viel zu provinziell, es funktioniert für Geschäfte innerhalb Deutschlands oder vielleicht sogar nur für Deutsche, die trotz EN-Schnittstelle Geschäfte in Deutschland machen. Es spiegelt nicht die Realität der freiberuflichen Arbeitnehmer in der Europäischen Union wider und berücksichtigt sie auch nicht. Dem Support fällt es schwer, alle Fragen zu verstehen, die Probleme mit der Funktionalität oder dem Verbesserungsbedarf aufwerfen. Frustrierend.

As
Rezension №40

Debitoor bietet eine großartige Lösung für Freiberufler und Händler. Sehr benutzerfreundlich. Die Software ist großartig, Sie können die Sprachen an Ihre Bedürfnisse anpassen, Sie können Ihren Berater mit Ihrem Konto verbinden, der Kundenservice ist fantastisch und schnell und der Preis ist großartig.

Ad
Rezension №41

Dieses Online-Rechnungsprogramm hat meine Arbeit 100-mal einfacher und effizienter gemacht. Sie können Angebote und Rechnungen super schnell schreiben und haben Ihre Finanzen unter Kontrolle. Excel ist so 1995!

En
Rezension №42

Wirklich einfach zu bedienen funktioniert sehr gut und die Dokumentation ist großartig.Ich benutze die deutsche Version

Ed
Rezension №43

Ein einfacher, zuverlässiger, unkomplizierter und ziemlich umfangreicher Website-Management-Service. Für Klein- oder Einzelunternehmen wie gefunden.

Be
Rezension №44

Bleib wirklich fern. Nachdem sie sie seit über zwei Jahren verwendet haben, unterstützen sie jetzt plötzlich keine Verbindung für das Kreditkartenkonto meiner Bank. Versucht, mit ihnen nachzusehen, sagen sie nur - was ist das Problem, warum nicht die csv importieren? Nun, es ist 2019 und ich möchte keine csvs importieren, und das hatten sie ursprünglich nicht versprochen. Wirklich schlechter Service und Produkt insgesamt. Wirklich wegbleiben.

Informationen
5 Fotos
44 Anmerkungen
3.6 Bewertung
  • Adresse:Grunerstraße 13, 10179 Berlin
  • Website:http://www.debitoor.de/
  • Telefon:030 21502935
Kategorien
  • Buchhaltungsdienst
Arbeitszeiten
  • Montag:09:00–17:00
  • Dienstag:09:00–17:00
  • Mittwoch:09:00–17:00
  • Donnerstag:09:00–17:00
  • Freitag:09:00–17:00
  • Samstag:Geschlossen
  • Sonntag:Geschlossen
Ähnliche Organisationen